Internationale FTD Angehörigenkonferenz 2016

1.9.2016 • Klinikum rechts der Isar der TU München

Programm


Print-File

Transparenz

Die Mitgliedsunternehmen der “Freiwilligen Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e. V.” (FSA) haben zur Schaffung von mehr Transparenz den FSA-Kodex enger gefasst. Kongressveranstalter sind verpflichtet potentielle Teilnehmer über Umfang und Bedingung der Unterstützung der Arzneimittelindustrie zu informieren. Dieser Verpflichtung kommen wir nach:

MSD Sharp & Dohme GmbH – 500 EUR (finanzielle Unterstützung)